Interner Link zur Startseite der WEB Windenergie AG

 

This webpage is not available in English.


 
HomeInfo ServiceNews › 17.3.2021

17.3.2021 00:00

Bauarbeiten schreiten voran

Ab 2022 sauberer, regionaler Strom aus Grafenschlag

Seit Ende September 2020 laufen die Bauarbeiten am Windprojekt Grafenschlag. Seit voriger Woche stehen die von der Behörde genehmigten Arbeiten zur Netzableitung zum Umspannwerk in Sallingberg am Programm. Die gesamte Leitungstrasse dafür ist etwa acht Kilometer lang. 

Die in den Boden zu verlegende Leitung zum Umspannwerk kreuzt den Purzelkamp südlich von Kaltenbrunn. Bei der Planung hat sich die W.E.B intensive Gedanken darüber gemacht, das Bachumfeld durch den Leitungsbau so wenig wie möglich zu beeinflussen. Aus diesem Grund ist es notwendig, tief unter dem Purzelkamp eine Bohrung durchzuführen. In der Vorwoche wurde deshalb eine Startgrube gleich neben der Kläranlage Grafenschlag ausgehoben. Am späten Nachmittag des 15. März haben die Bauarbeiter planmäßig mit der Bohrung begonnen, die unter dem Bach durch bis zur Zielgrube in der gegenüberliegenden Wirtschaftswiese wie geplant umgesetzt wurde (siehe Bild). Wie bei Windenergieprojekten üblich, hat die W.E.B für diese Bauarbeiten alle behördlich notwendigen Genehmigungen eingeholt. Berichte über ein rechtswidriges Vorgehen der W.E.B sind daher schlichtweg falsch.  

Nachhaltige Energie, regionale Wertschöpfung 

Seit 1997 drehen sich bereits Windräder in der Gemeinde Grafenschlag und nun – knapp 25 Jahre später – wird ein weiteres, starkes Zeichen für den Klimaschutz im Waldviertel gesetzt. Die vier neuen Anlagen werden ab 2022 rund 16.500 Menschen jährlich mit sauberem Strom versorgen und sparen damit pro Jahr über 14.000 Tonnen CO2 ein – dies entspricht einem CO2-Ausstoß von knapp 6.000 PKWs. Gerade in diesen herausfordernden Zeiten wichtig: Mit dem Projekt werden alleine durch die Errichtung 70 Jahresarbeitsplätze geschaffen bzw. gesichert und langfristig entstehen dauerhaft dabei mehr als fünf neue Arbeitsplätze. 

WEB Windenergie AG   
Davidstraße 1, A-3834 Pfaffenschlag, Telefon: +43 2848 6336, Telefax: +43 2848 6336-14, office@web.energy, www.web.energy
         
E-Mail an WEB Windenergie AG schreiben
interner Link zu den W.E.B-Downloads
externer Link zur W.E.B-facebook Seite