Interner Link zur Startseite der WEB Windenergie AG

 

This webpage is not available in English.


 
HomeInfo ServiceNews › 08.10.2021

8.10.2021 00:00

Über Zwettl nach Grafenschlag: Windradkomponenten angeliefert

Sondertransporte führten durch Bezirkshauptstadt

In der Nacht von 7. auf 8. Oktober wurden die ersten Anlagenkomponenten in den W.E.B-Windpark Grafenschlag II geliefert. Die Route führte durch die Bezirkshauptstadt Zwettl. Ein Ereignis, das für viele Waldviertlerinnen und Waldviertler einzigartig war, ist es doch nach 24 Jahren das erste Windprojekt im Bezirk. Auch die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Zwettl war dabei im Einsatz: Ein Sondertransport benötigte wegen der ausgiebigen Regenfälle Unterstützung beim Überwinden der bekanntermaßen steilen Stadtausfahrt auf Höhe der Brauerei. Ein besonderes Dankeschön an dieser Stelle den ehrenamtlichen Helfern der Freiwilligen Feuerwehr! 

Zum Projekt: Die WEB Windenergie AG setzt in Grafenschlag aktuell ein Windenergieprojekt mit einer Gesamtleistung von 12,3 MW um. Dieses Projekt wird einen wesentlichen Beitrag für den Klimaschutz im Waldviertel leisten, denn die Anlagen werden zukünftig jährlich 26.000 MWh Ökostrom erzeugen und damit 16.500 Menschen mit sauberer Energie versorgen. Im Laufe des Herbstes werden die weiteren Komponenten angeliefert; die Errichtung der Anlagen ist noch in diesem Jahr geplant.  

WEB Windenergie AG   
Davidstraße 1, A-3834 Pfaffenschlag, Telefon: +43 2848 6336, Telefax: +43 2848 6336-14, office@web.energy, www.web.energy
         
E-Mail an WEB Windenergie AG schreiben
interner Link zu den W.E.B-Downloads
externer Link zur W.E.B-facebook Seite