Interner Link zur Startseite der WEB Windenergie AG

 

This webpage is not available in English.


 
Home Info ServiceW.E.B-News › 1.9.2020

1.9.2020 00:00

Batteriespeicher in Betrieb genommen    

Batteriespeicher in Betrieb genommen - WEB Windenergie AG

Projekt „Leuchtturm 2040“ weiter ausgebaut 

Energiespeicherung ist auf dem Weg in eine nachhaltige Zukunft von großer Bedeutung. Die W.E.B ist auch auf diesem Feld aktiv und konnte Mitte August ein großer Meilenstein feiern: In der W.E.B-Zentrale wurde ein Batteriespeicher mit einer Kapazität von 500 kWh in Betrieb genommen. Damit kann entweder der gesamte Stromverbrauch oder auch nur Lastspitzen der Firmenzentrale samt Ladestationen in Pfaffenschlag abgedeckt werden.

Gespeist wird der Speicher an sonnigen Tagen von insgesamt 200 kWp starken PV-Anlagen, die sich direkt am Gelände der W.E.B-Zentrale befinden. Aber auch Energie aus dem Netz kann in den Batteriespeicher geladen werden. Somit wurde dem W.E.B-Zukunftsprojekt „Leuchtturm 2040“ ein großer Baustein hinzugefügt. In diesem Projekt zeigt die W.E.B schon heute, wie Firmen in Zukunft ihren Standort nachhaltig und energieautark gestalten können.

Grundlage des Speichers ist eine LiFePO4-Technologie (Lithium-Eisen-Phosphat), die sich durch die in den Modulen gekapselte Bauweise mit automatischer Freischaltung in jedem Modul als besonders sicher erwiesen hat. Insgesamt 25 solcher Module zu je 20 kWh Speicherkapazität bilden den Speicher.  

  

WEB Windenergie AG   
Davidstraße 1, A-3834 Pfaffenschlag, Telefon: +43 2848 6336, Telefax: +43 2848 6336-14, web@windenergie.at, www.windenergie.at 
         
E-Mail an WEB Windenergie AG schreiben
interner Link zu den W.E.B-Downloads
externer Link zur W.E.B-facebook Seite